jef - Kölner StadtanzeigerMay 24, 2015   –   Listen To Vol 1

„Chill Out Cologne“ – rund zehn Kölner Künstler hat der Musiker und Produzent Cyrus Alamouti für sein jüngstes Projekt vereint – eine Lounge-CD mit 15 | Songs, eingespielt von, so lässt er mitteilen, den international ange-sagtesten Musikern der Kölner Szene. Dabei sind Mathias Höde-rath, Dozent für Pop-Keyboard und Jazz-Piano, der schon mit Clueso oder Thomas Godoj gearbeitet hat, Emily Intsiful, bekannt durch die Casting-Sendung „The Voice of Germany“, die Band B1K aka Esad Bikic, die Matthias Reim auf seiner Tour begleitete, Saxofon-Dozent Reiner Witzel, der schon mit Marla Glen, Udo Lindenberg und Patrice tourte, oder Tobias Weidinger, der bereits für Die Fantastischen Vier, Sarah Connor und The Supre-mes gearbeitet hat.
„Mein Ziel ist es, die eingeschlafene Kölner Musikszene wiederzubeleben“, so der Kölner über sein Projekt. „Wenn man Künstler aus einer Stadt zusammenbringt, entwickelt sich automatisch ein Stadtsound, mit dem wir Köln wieder international positionieren können.“ (jef)